/ Kursdetails

L15000 Blutspur zum "Dehus" - Krimidinner am Tatort

Beginn Fr., 17.05.2019, 19:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 38,00 € , inkl. 3-Gänge-Menü, zzgl. Getränke, Anmeldeschluss 3.5.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Nora Noé

In ihrem Krimi-Bestseller "Blutspur nach Mannheim" verknüpft die Schriftstellerin Nora Noé Fiktives mit authentischen regionalen Orten. So spielt eine der Schlüsselszenen auf der Friesenheimer Insel, denn dort tauchen an einem kalten nebeligen Januarmorgen irgendwo im Gestrüpp zwischen Tierheim und dem Traditionsgasthaus "Dehus" die ersten Leichenteile auf. An diesen Tatort wollen wir Sie an diesem Abend entführen, Sie anständig schockieren, literarisch fesseln, aber vor allem auch kulinarisch verwöhnen. Denn der im Buch beschriebene "Schorsch" ist nicht nur eine Romanfigur, sondern ein Mensch aus Fleisch und Blut, der auch im wahren Leben "Mannemerisch babbeld", aber vor allem ein hervorragender Koch ist. Er wird für Sie ein Menü kreieren, beginnend mit einer Markklößchen-Suppe, gefolgt von kriminell-vorzüglichem Hirschgulasch mit "Kartoffelknebb" und Salat. Abgerundet wird das Ganze mit einem leckeren lauwarmen Schokoladenpudding mit Vanillesoße. Und damit es Ihnen nicht zu wohl wird, sorgt Nora Noé zwischen den Gängen für Gänsehaut-Feeling und steigt mit Ihnen in die Abgründe der menschlichen Seele hinab.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
17.05.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Restaurant Dehus, Max-Planck-Straße 87, Mannheim