/ Kursdetails

K00101 Zur Vorbereitung auf das 1.250 jährige Stadtjubiläum Hockenheim im Jahr 2019 Aus der Kinderstube mittelalterlicher Medizin: Das Lorscher Arzneibuch

Beginn Di., 25.09.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Hermann Schefers

Um 795 wurde es aufgeschrieben "das Lorscher Arzneibuch", das älteste seiner Gattung im lateinischen Abendland aus nachantiker Zeit. Es gehört zu den wichtigsten Repräsentanten der so genannten "Mönchsmedizin", auf deren Grundlagen in dem Vortrag ebenso einzugehen sein wird, wie auch auf die spannende Frage, wie man sich die Aneignung heidnischen Wissens in einer christlich geprägten Gesellschaft vorzustellen hat. Das Vorwort des Arzneibuches enthält dazu eine umfangreiche Stellungnahme eines der Medizin kundigen Geistlichen und bibelfesten Theologen. Für die Geschichte der Medizin ist das Lorscher Arzneibuch als eine der wichtigsten Quellen anzusehen. Das Manuskript aus dem Lorscher Skriptorium, das heute in Bamberg verwahrt wird, gehört zum Weltdokumentenerbe der UNESCO.




Kursort

Rathausstr.3
68766 Hockenheim

Termine

Datum
25.09.2018
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Rathausstr.3, Stadthalle, Kleiner Saal