Kultur - Gestalten / Kursdetails

O13600 Fällen von Schwachholz - Modul A2 nach der Vorgabe des KWF -Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik- nach der Vorgabe der DGUV 214-059

Beginn Fr., 20.11.2020, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 179,00 € , inkl. EUR 115 für Verbrauchsmaterial, Ausrüstung- und Gerätenutzung
Dauer 2 Termine
Kursleitung Rainer Daumann

Die Schulung berechtigt Sie, Holzernte und Aufarbeitung bis ca. 20 BHD (Brusthöhendurchmesser), in Einzelfällen bis 25 cm BHD im Rahmen von Jungwuchspflegemaßnahmen und Durchforstungen unter Normalbedingungen, selbst durchzuführen.

Inhalte Theorie: UVV Regeln, Spannungen im Holz, herabfallende Äste, Gefährdungen durch Motorsäge, Stolpern, Stürzen, Vibrationen, Heben und Tragen, Baumansprache, Umgebungsbeurteilung, Fallkerbanlage

Inhalte Praxis: UVV Regeln, Sicherungsmaßnahmen im Wald, Baum- und Umgebungsbeurteilung, Fällrichtung festlegen, Rückweiche einrichten, Sicherheit herstellen, Fallkerbanlage, Fällschnitt, Schrägschnitt, Fällheberschnitt, Halteband, Abziehen mit Wendehaken usw.
Während der Übungen erfolgt eine Überprüfung der Fertigkeiten der Teilnehmer*innen durch den Kursleiter. Am Ende der Praxis erhalten Sie ein Feedback.

Zielgruppe: Privatwaldbesitzer, Brennholz-Selbstwerber und andere Nutzer, die Holzernte in schwächerem Holz unter Normalbedingungen durchführen wollen.

Teilnahmevoraussetzung: Motorsägengrundkurs - Modul A1 (nach DGUV 214-059), komplette persönliche Schutzausrüstung, bestehend aus Schnittschutzhose, Sicherheitsschuhe mit Schnittschutzeinlage, Arbeitsjacke mit Signalfarbe, Regenbekleidung, Arbeitshandschuhe, Kopfschutzkombination, Motorsäge, Werkzeug für Wartung und Pflege, Ersatzketten, Betriebsstoffe.

Bitte beaachten Sie: Die Theorie findet in Mannheim statt, die Praxis findet bei Speyer statt. Der genaue Kursort wird vor Kursbeginn mitgeteilt.

Am Ende erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, mit der Sie berechtigt sind, Schwachholz zu fällen.

Der Kursleiter ist zertifizierter Ausbilder nach KWF Standard mit KWF-Gütesiegel des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e.V.

Bitte beachten Sie den Mindestabstand von 1,5 m sowie die Mund-Nasen-Schutz-Pflicht in allen Kursgebäuden; im Unterricht können Sie die Maske jedoch absetzen.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
20.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
THW Ortsverband, Saarburger Ring 57 - 59, 68229 Mannheim
Datum
21.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
THW Ortsverband, Saarburger Ring 57 - 59, 68229 Mannheim