L00120 Frühling in Straßburg Schöne, unbekannte Ecken entdecken

Beginn Sa., 30.03.2019, 07:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 62,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung David Ayazi
Tanja Hemmerich

Straßburg im Frühling hat einen ganz besonderen Charme. Die Stadt erwacht und erblüht.
Unser Spaziergang führt uns durch die Grande-Île, die vom Flüßchen Ill umrundete historische Innenstadtinsel, die UNESCO-Weltkulturerbe ist.
Vorbei an Bauten aus verschiedenen historischen Epochen, wie der Alten Metzig und dem Palais Rohan, und entlang des pittoresken Illufers, begeben wir uns zum Place de la République, dem ehemaligen Kaiserplatz, der als Schaufenster des Wilhelminischen Stadtviertels gilt. Diesen als kleinen Park angelegten Platz säumen Gebäude im neoklassischen Stil, unter anderem das Nationaltheater, der Rheinpalast und die Universitätsbibliothek.
Unser Weg führt uns zum Operngebäude am französisch geprägten Place Broglie. Durch die zauberhaften Gässchen der Altstadt hindurch gelangen wir zum wunderschönen Liebfrauenmünster, von den Straßburgern "Cathedrale" genannt. Hier im Herzen der Altstadt besteht die Gelegenheit zur Mittagspause, die individuell gestaltet werden kann. Zum Ausklang der Pause kann für Interessierte eine Besichtigung des Münsters angeboten werden.
Anschließend genießen wir eine einstündige Bootsfahrt auf der Ill, die uns unter anderem zum Europaparlament, zum Europäischen Gerichtshof, zum Fernsehsender ARTE sowie durch das malerische mittelalterliche Stadtviertel "Petite France" führt.
Nun besteht die Möglichkeit, entweder auf eigene Faust durch die Stadt mit ihren zahlreichen originellen Geschäften und Cafés zu bummeln oder sich einem interessanten Spaziergang mit den Kursleitern anzuschließen.
Die Reiseleiter haben jahrelang in Straßburg gelebt und kennen neben den bekannten Anziehungspunkten auch viele sehenswerte unbekannte Ecken der Hauptstadt des Elsaß.

Bitte wetterangepasste Kleidung tragen, Personalausweis, Getränke und ggf. Verpflegung für den Tag mitbringen.

Programm
7.30 Uhr Abfahrt Hockenheim, Parkstraße (gegenüber Volksbank)
Stadtrundgang
Mittagspause
Bootsfahrt
Zeit zur eigenen Verfügung
20.30 Uhr Ankunft in Hockenheim


Leistungen:
Fahrt im Bus der Firma Jahnke Reisen, Hockenheim
Reisebegleitung der Mannheimer Abendakademie
Eintritte, Führungen und Weinprobe lt. Programm

Reiseveranstalter im Sinne des deutschen Reisevertragsrechts: Jahnke Reisen, Hockenheim
Kostenfreier Rücktritt möglich bis 22.2.2019



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Parkstr.
68766 Hockenheim

Termine

Datum
30.03.2019
Uhrzeit
07:30 - 20:30 Uhr
Ort
Parkstr., Treffpunkt: Parkstraße (gegenüber Volksbank)